18 Grundmotive der MotivStrukturAnalyse MSA®

Die MotivStrukturAnalyse MSA® erfasst 18 bipolar-komplementäre, evolutionäre Grundmotive als innere Antriebskräfte und -freuden eines Menschen oder eines Teams, die jemanden wirklich bewegen und zur Leistung motivieren.

18 GRUNDMOTIVE
BEDEUTUNG ANTRIEB I      
ANTRIEB II

 Wissen

 

Streben nach Wissen, Freude an Intellektualität, Suche von logischen Zusammenhängen

 

intellektuell pragmatisch

Prinzipientreue

 

Streben nach Aufstellung und Einhaltung eines Moralkodex, Identifikation mit Prinzipien

 

 prinzipienorientiert pragmatisch

Macht

 

Streben nach Einfluss und Kontrolle, nach Übernahme von Verantwortung

 

 führend

 geführt

Status

 

Streben nach Aufmerksamkeit, Prestige und Reputation

 

 elitär bodenständig

Ordnung

 

Streben, Dinge zu organisieren, zu planen und zu kategorisieren

 

 strukturiert flexibel

Materielle Sicherheit

 

Streben, Dinge zu sammeln

und aufzuheben

 

 festhaltend großzügig

Freiheit

 

Streben nach Autarkie und

Selbstbestimmung

 

 eigenständig  teamorientiert                    

Beziehung

 

Streben nach Interaktion, Nähe und

Freundschaft

 

 kontaktfreudig  distanziert

Hilfe / Fürsorge

 

Streben, Andere zu unterstützen und

selbstlos zu helfen

 

 fürsorglich  eigennützig

Familie*

 

Streben nach eigener Familie und

Nähe zu Familienmitgliedern

 

 familienorientiert  individualistisch

Idealismus

 

Streben nach sozialer Gerechtigkeit und

Fairness

 

 idealistisch  realistisch

Anerkennung

 

Streben nach positivem Selbstwert

aufgrund der Rückmeldung des Umfelds

 

 sensibel  selbstsicher

Wettkampf

 

Streben, mit anderen in

Wettbewerb / Konkurrenz zu treten

 

 kämpferisch  ausgleichend
Risiko

 

Streben nach emotionaler Anspannung und risikofreudigem Leben

 

 risikofreudig  risikobewusst
Essen

 

Streben nach Nahrungsaufnahme und

dem Genuss von Essen

 

 genießerisch  genügsam
Körperliche Aktivität

 

Streben nach Bewegen und

Einsatz des Körpers

 

 bewegungsfreudig  bequem

Sinnlichkeit*

 

Streben nach Ästhetik, Sinnlichkeit

und Erotik

 

 sinnlich  sachlich

Spiritualität*

 

Streben nach Einbindung in

größeren Zusammenhang

 

 sinnsuchend  rational

*die Grundmotive Familie, Sinnlichkeit und Spiritualität können in der Business-Variante der MSA auch ausgelassen werden.



SPRECHEN SIE MICH AN

STEIGERN SIE IHR POTENZIAL, INDEM SIE ENTDECKEN, WAS SIE UND IHRE MITARBEITER DAUERHAFT MOTIVIERT UND ZUFRIEDEN MACHT.

Kontaktieren Sie mich gerne unter 04105 69 09 380.