Erfahrungen mit wingwave®-Coaching

KANN SO EIN BISSCHEN "WINKE-WINKE" DENN WIRKEN?

Erfahrung mit wingwave-Coaching
Als ehemalige Managerin und Führungskraft war ich zunächst skeptisch...

Viele an wingwave® Interessierte zweifeln zunächst. Und ich gebe zu: Auch ich war vor und auch zu Beginn meiner Weiterbildung zum zertifizierten wingwave® -Coach absolut skeptisch. Meine Ausbilder, Cora Besser-Siegmund und Harry Siegmund (Besser-Siegmund-Institut für praxisbezogene psychologische Programme GmbH, Hamburg) hatten in mir eine durchaus kritische Teilnehmerin. Ich komme ursprünglich aus dem Management, berate und arbeite mit Führungskräften - auch ich gehörte zu den Menschen mit der Überzeugung:

 

"Das kann doch nicht wirken, das bisschen Winke-Winke...Um eine große Blockade zu lösen bedarf es doch etwas ebenso Großem und es muss anstrengen...wingwave®, das ist doch bestimmt Humbug."

 

Und ich wurde an eigenen Themen und deren Bearbeitung im wingwave® -Coaching absolut überzeugt! Tatsächlich kann eine kleine Intervention - vergleichbar mit dem Flügelschlag eines Schmetterlings - Großes bewirken.

 

Umso mehr stehe ich heute hinter der Methode und kann allen meinen Kunden - auch wenn sie außergewöhnlichen Methoden zunächst skeptisch gegenüber stehen - von ganzem Herzen empfehlen, bei emotionalem Stress, Leistungsstress, Blockaden etc. diese Methode zu probieren.

 

Hätte ich diese auch in Studien belegte Methode schon in meiner Zeit als Personalmanagerin und Führungskraft gekannt, hätten wir einigen Führungskräften, High-Potentials, Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern besser helfen können, ihre Kompetenzen auch in schwierigen, sie stressenden Situationen abzurufen und in Balance zu sein - ihr volles Potenzial nutzen zu können.

 

Nun unterstütze ich gerne SIE oder Ihre Mitarbeiter/innen bei der Bewältigung innerer Leistungsblockaden und Stressmomente.

 

Ich bin wirklich begeistert von der Wirkung der Methode - und nur dann biete ich Methoden und Tools an! Und Sie werden es sicherlich auch sein.

wingwave® wird bereits bei folgenden Unternehmen eingesetzt

U.a. bei folgenden Unternehmen wurde wingwave® bereits eingesetzt.

  •  Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Neuwied
  • Julius Bär, Bank, Luxembourg
  • Bischöfliches Generalvikariat, Bistum Trier
  • Bosch, Homburg
  • Colgate-Palmolive GmbH
  • Deutsche Gesellschaft für zahnärztliche Hypnose
  • Deutsche Zentralbank International DZI, Luxembourg
  • ERGO
  • Eurofoam, Bexbach
  • Fachhochschule Solothurn, Schweiz
  • Fachhochschule Worms
  • Feuerwehr Gladbeck, OPEN-TEAM
  • Fürstenberg-Institut
  • Klinik Sonneneck – Fachklinik für onkologische Nachsorge, Nordseeheilbad Wyk auf Föhr
  • Klinik Westfalen – Reha Klinik am Meer für Erkrankungen der Atemwege- und der Lunge, des Herz-Kreislauf-Systems, psychosomatische Erkrankungen und Allergien, Nordseeheilbad Wyk auf Föhr
  • Olympiastützpunkt Magdeburg
  • Otto (GmbH & Co. KG)
  • Rehabilitationsklinik Höhenblick, Baden-Baden
  • SG Flensburg Handewitt
  • Sparkassenakademie Baden-Württemberg
  • Sparkasse Bad Kreuznach
  • Sparkasse Trier
  • Stage Entertainment GmbH (Joop van den Ende Academy)
  • UBS AG, Schweiz, Luxembourg, BRD
  • Volkswagen Coaching GmbH

(Quel­le: www.wingwave.com – Stand September 2017)

 

Neben Managern, Managerinnen, Führungskräften, Kreativen, Künstlerinnen und Künstlern nutzen z.B. auch Spitzensportler/innen, Schauspieler/innen, Schüler/innen, Auszubildende und Studierende die wingwave® -Methode für ihre Erfolge.

 


SPRECHEN SIE MICH AN

LASSEN SIE EMOTIONALEN STRESS HINTER SICH UND NUTZEN SIE MIT SICHERHEIT UND INNERER LEICHTIGKEIT IHR VOLLES POTENZIAL.

Kontaktieren Sie mich gerne unter 04105 69 09 380.