Negative Emotionen | Blockierende Gedanken | Innere Kritiker hinter sich lassen

KENNEN SIE DAS AUCH?

 

...Sie sind fachlich top vorbereitet, in bestimmten Situationen stehen Ihrer erfolgreichen Performance aber stressende Emotionen wie z.B. Angst, Hilflosigkeit, Ärger, Schamgefühl im Wege. Sie können Ihr Leistungsvermögen dadurch nicht punktgenau abrufen. Das wollen Sie ändern.


...Sie haben die erforderlichen Fähigkeiten zur erfolgreichen Bewältigung einer Aufgabe. Ihr Verstand weiß das auch ganz genau. Aber dann: Erst ganz leise, dann immer lauter werdend ist da eine innere Stimme, die Ihnen vehement ins Ohr flüstert: "Das schaffst du sowieso nicht!", "Alle anderen sind besser als du!" oder "Du darfst auf keinen Fall Fehler machen!". Sie sind dadurch innerlich blockiert und verunsichert.

 

...Vor jeder Präsentation oder vor jeder DIESER Situationen bringt Sie Ihre Angst fast um?


...Sie erkennen bei einem Thema: „Ich weiß das alles, ich kann das auch, aber irgendwie klappt die Umsetzung nicht“. Sie zögern seit langer Zeit loszulegen - als gäbe es einen inneren Bremsklotz.

 
...Sie bemerken, dass Ihr geringes Selbstvertrauen Ihnen häufig einen Strich durch die Rechnung macht oder Ihr Perfektionismus Ihnen im Weg steht.

 

Dies sind nur einige Beispiele - und es gibt noch so viel mehr individuelle Impulse für eine Karriereberatung.

MANCHMAL VERHINDERN GLAUBENSSÄTZE, KINDHEITS-PRÄGUNGEN, NEGATIVE EMOTIONEN DEN ERFOLG

Egal in welchem Themenfeld der Karriereberatung wir uns aufhalten, als ganzheitliche Beraterin achte ich auch immer auf innere Blockaden, die die Umsetzung einer bestimmten Verhaltensweise verhindern könnten.

 

Viele Schwierigkeiten in beruflichen Situationen sind auf innere, destruktive Glaubenssätze, hinderliche Prägungen aus der Kindheit oder negative Emotionen zurückzuführen, die das Abrufen einer "eigentlich" vorhandenen Fähigkeit und Verhaltensweise behindern.


WAS ICH FÜR SIE TUN KANN

Denkblockaden, hinderliche Glaubenssätze und Selbstsabotage erkennen und überwinden

Innere Denkblockaden und hinderliche Glaubenssätze sind meist irrationale Grundannahmen über sich selbst, über andere und die Welt, die häufig in der Kindheit und durch frühe Erfahrungen als "wahr" gebildet und dann gefestigt werden (Prägungen).

 

Dieses begrenzende "eigene Kopfkino" läuft immer wieder und ist ganz individuell.

 

 

BEISPIELE FÜR MEIST DYSFUNKTIONALE GLAUBENSSÄTZE SIND:

  • Ich/Meine Leistung muss perfekt sein. / Ich darf keine Fehler machen.
  • Ich muss der/die Beste sein.
  • Ich bin nicht gut genug. / Ich bin ein Versager! / Ich genüge nicht.
  • Ich schaffe das nicht.
  • Immer mache ich alles falsch.
  • Ich bin unwichtig. / Das, was ich sage, ist uninteressant.
  • Ich falle zur Last.
  • Ich bin (hier) falsch.
  • Ich bin wehrlos.
  • Ich muss stark sein.
  • Ich muss es allein schaffen.
  • Ich darf andere ("dich") nicht enttäuschen.
  • Ohne mich wird es nicht gut.
  • Ich muss mich kümmern (um Thema X oder Person Y).
  • Ich bin zu alt. Ich finde sowieso keine Anstellung mehr.
  • Alle Geschäftsführer / Führungskräfte / Personaler / Marketeers sind so.
  • Das bringt sowieso nichts.
  • Erst die Arbeit, dann das Spiel. / Arbeit darf keinen Spaß machen, damit Sie zählt.
  • Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser.
  • Ich muss...
  • Ich darf nicht...

Destruktive Glaubenssätze sind wie eine vertraute innere Hürde, die einen Menschen in seiner Leistung und Zielerreichung immer wieder ausbremst. Sie begrenzen die eigenen Möglichkeiten wie ein Zaun oder eine Mauer.  Man steht sich durch sie selbst im Wege.

Und oft sind es die eigenen blockierenden Gedanken, die einen Menschen davon abhalten, den ersten Schritt zu machen, den er aufgrund seiner Fähigkeiten absolut gehen könnte und den er sich auch wünscht.  Dies kann sehr frustrierend sein. Man fühlt sich wie in einem Leben mit angezogener Handbremse.

 

Je nach Anliegen geht es um folgende Unterstützung, damit Sie Ihr Potenzial voll ausleben können:

  • Ihre hinderlichen Denkmuster und Prägungen erkennen, den Hintergrund verstehen, Abstand davon nehmen und sie durch für Sie hilfreichere Glaubenssätze ersetzen
  • Ihre innere Grundhaltung zu sich und anderen Menschen in zwischenmenschlichen Beziehungen erkennen

  • Ihren inneren Kritiker und/oder Zweifler erkennen, ihn überzeugen und an die Hand nehmen

  • Für schwierige Situation innerlich optimal aufgestellt sein
  • Teufelskreise erkennen und ihnen entkommen

  • Übersteigerten Perfektionismus reduzieren

  • Selbstwert steigern: "Ich liebe mich brutto, nicht nur netto (d.h. inkl. aller meiner Fehler)"

Ich arbeite dabei ganz individuell u.a. mit Methoden aus dem Neurolinguistischen Programmieren (NLP), Methoden der Transaktionsanalyse sowie bei Bedarf unterstützend mit wingwave® Emotions- und Leistungscoaching.

 

Emotionalen Stress und Ängste mit wingwave® - Coaching reduzieren


Es gibt berufliche Situationen, die man fachlich perfekt bewältigen könnte, für die man perfekt vorbereitet wäre und alle Fähigkeiten dafür besäße. Und dennoch: Emotionaler Stress bewirkt, dass die eigene Leistung nicht wie geplant punktgenau abrufbar ist. Man hat z.B. Angst oder Panik, ist wie gelähmt, unsicher, schämt sich, ist wütend oder fühlt sich hilflos und ohnmächtig.

Oder man hängt gedanklich immer noch an einem belastenden Erlebnis aus der Vergangenheit fest, dieses schränkt die derzeitige Leistung ein.

 

Die wingwave® -Methode wird eingesetzt, um auf schnelle Weise eine Leistungssteigerung zu erreichen, Blockaden zu lösen, Angst und Stress zu reduzieren oder mehr Gelassenheit und innere Balance zu erreichen, damit Leistung punktgenau abrufbar ist.

 

Typische Anwendungsbeispiele für wingwave® -Coaching im Business sind z.B.:

  • Stress vor wichtigen Auftritten (Auftritte, Präsentationen, Vorträge)
  • Prüfungsangst
  • Angst vor einem Bewerbungsgespräch oder Assessment Center
  • Angst vor wichtigen Verhandlungen
  • Angst vor einem Konfliktgespräch, Kritikgespräch, Mitarbeitergespräch
  • Angst, beruflich oder privat zu versagen
  • Mit gefühltem "Scheitern" umgehen
  • Eine erfolgte Kündigung verarbeiten und wieder zuversichtlich nach vorne schauen
  • Negative Emotionen neutralisieren, emotionalen Stress vor/in herausfordernden Situationen managen, Innere Sicherheit und Balance gewinnen

Ihr Nutzen

  • Sie können Ihr vorhandenes Potenzial (wieder) voll ausspielen, weil Sie hinderliche Glaubenssätze, Blockaden oder negative Emotionen identifiziert und neutralisiert haben.
  • Sie erhalten innere Sicherheit. Dies strahlen Sie auch nach außen aus.

SPRECHEN SIE MICH AN

LASSEN SIE IHRE INNEREN BLOCKADEN UND HINDERLICHEN GLAUBENSSÄTZE HINTER SICH UND NUTZEN MIT SICHERHEIT IHR VOLLES POTENZIAL.

Kontaktieren Sie mich gerne unter 04105 69 09 380.